Eichhörnchen

Willkommen bei den Eichhörnchen!

So war der Weihnachtsbasar

Am Donnerstag, den 08.12.22 fand nach einer längeren Pause endlich wieder unser OGS-Weihnachtsbasar statt. Schon Wochen zuvor wurde in allen Klassen gewerkelt und gebastelt und für Aufführungen geprobt. Die OGS-Betreuer:innen und die Kinder bereiteten liebevoll viele, hübsche Geschenkideen vor, die die Besucher:innen des Basars für ihre Lieben zu Hause erwerben konnten. Mit vielen Spenden konnte sogar eine Tombola und eine Bücherbörse angeboten werden. In der letzten Woche vor dem großen Tag duftete es im ganzen Haus nach leckeren Weihnachtsplätzchen. Die Aufregung der Kinder wuchs von Tag zu Tag, bis es am 08.12. dann endlich soweit war. Die Räumlichkeiten wurden weihnachtlich geschmückt und die vielen Kunstwerke ausgestellt. Kerzen, Karten, Sterne, Schmuck, Schneekugeln, Engel und Pralinen fanden ihren Platz. In der Cafeteria sammelten sich reichlich Kuchenspenden der Eltern und fleißige Helfer:innen. Ab 16.00 Uhr füllte sich die Schule mit vielen Menschen. Eltern, Kinder, Freunde und Verwandte schauten, bewunderten und kauften. Der Nikolaus und zwei Engel verteilten gute Wünsche an die Besucher:innen. Viele nutzten außerdem die Möglichkeit, sich in der Werkstatt einen „Butten“ zu basteln oder sich einen leckeren „Stecken“ zu gestalten. Die Sing- und Tanzdarbietungen wurden mit viel Applaus belohnt. Auch die wundervollen Kuchen, frischen Waffeln, Käsespätzle und Kartoffelsuppe fanden reichlich Abnehmer, sodass der Tag bei gemütlicher Runde ausklingen konnte. Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei allen tatkräftigen Helfer:innen, Spender:innen  und den zahlreichen Besucher:innen bedanken!

St.Martin in der Westerwaldstraße

Liebe Eltern,

das Team der GGS Westerwaldstraße möchte sich herzlich bei Ihnen für die vielfältige Unterstützung und Hilfe am St. Martinsfest bedanken.

Es war nach zwei Jahren Corona endlich mal wieder ein Fest für die ganze Schule, Eltern und Kinder, Lehrer*innen, pädagogische und nicht pädagogischen Mitarbeiter*innen und alle anderen, der Schule verbunden Menschen.

Wir haben den Abend als sehr entspannt und gemütlich empfunden. Sicher, ein paar mehr Hot-dogs und mehr Kakao wären gut gewesen. Aber die Teilnahme war im Vergleich zu den vorhergehenden Jahren einfach überwältigend. Nächstes Jahr werden wir besser vorbereitet sein!

Es war schön, dass sich alle gemeinsam zum Abschluss auf dem Schulhof vor der Feuerschale versammeln konnten und den Abend am Feuer ausklingen lassen konnten.

Danke auch für die tatkräftige Hilfe beim Abbau.

Wir freuen uns schon auf das nächste St.-Martinsfest mit Ihnen!

Das Team der GGS Westerwaldstraße