FuN – Familie und Nachbarschaft

Endlich hat das Projekt FuN wieder begonnen.
7 Familien treffen sich in den nächsten 8 Wochen immer am Mittwoch Nachmittag um gemeinsam zu singen, essen, spielen, basteln und Zeit zu verbringen. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit!

Frühstück für alle!

Seit dem 24.04.2024 haben wir mit dem brotZeit-Projekt gestartet! Aber was bedeutet das genau? Mit brotZeit hat unsere Schule eine Kooperation geschlossen, die dafür sorgt, dass alle Kinder unserer Schule ein tägliches, kostenloses Frühstück angeboten bekommen. Gemeinsam mit brotZeit konnten ehrenamtliche Helfer:innen gefunden werden, die jeden Morgen ein reichhaltiges, von Lidl zur Verfügung gestelltes Frühstücksbuffet vorbereiten. Hier können sich alle Kinder der GGS Westerwaldstraße nach Herzenslust bedienen und die nötige Energie für den Schultag tanken.

Damit alle Kinder und Mitarbeitenden der Schule das Frühstück kennenlernen, haben wir zunächst mit sogenannten Klassenfrühstücken gestartet. Ab Dienstag, den 7.5.2024 können dann alle Kinder der Schule vor dem Unterricht ab 7:30 Uhr in den Speisesaal kommen und kostenlos frühstücken.

Da mittlerweile bereits ein alle Klassen zur morgendlichen Stärkung gekommen sind, können wir bereits von leuchtenden Augen und vielen gesunden Frühstückstellern berichten. Wir finden: GGS Westerwaldstraße und brotZeit – das passt!

Perspektive Bildung wird 20 Jahre alt

Unser OGS-Träger wird in dieser Woche 20 Jahre alt! Grund genug um zu feiern. Zu diesem Anlass hat Perspektive Bildung jedem Kind eine Kugel Eis vom Eiswagen spendiert! Dankeschön und Herzlichen Glückwunsch!

So waren die Osterferien

Hallo zusammen, ich bin´s mal wieder, die Wester-Wald-Maus!

Ich weiß, ich habe mich länger nicht zu Wort gemeldet… aber da bin ich! Da ich in der ersten Osterferienwoche mit meiner Familie unterwegs war, habe ich dieses Jahr nur in der zweiten Woche am OGS-Ferienprogramm teilgenommen.

Durch den Ostermontag waren es zwar nur vier Tage aber ich habe dennoch sehr viel erleben können. Am Ausflugstag waren wir im Kölner Zoo, wo wir uns besonders darüber gefreut haben, dass die Elefanten draußen gespielt haben. Auch die Bären und die Erdmännchen fand ich persönlich sehr lustig. Ich bin an einem anderen Tag auch mit einigen Kindern in den Wald gegangen. Dort haben wir uns Hütten aus Ästen gebaut und uns richtig ausgepowert! Da das Wetter leider an einigen Tagen nicht so toll war, habe ich auch im Gebäude an einigen tollen Angeboten teilgenommen. Ich habe gemalt und gebastelt und zwischendurch auch gerne einfach mal eine Runde Uno gespielt. Diesmal wurde ich tatsächlich auch zur Tanzmaus und bin bei „just dance“ richtig ins Schwitzen gekommen. Dass ich gerne koche und backe hatte ich ja schon einmal erwähnt… an einem Tag haben wir gaaaaaaanz viel in der Küche selbstgemacht. Es gab Döner, zum Nachtisch einen sehr gesunden und leckeren smoothie und am Nachmittag auch noch selbstgebackenen Kuchen. Die Zubereitung war gar nicht so schwer und ich werde das sicher Zuhause noch einmal ausprobieren. Zum krönenden Abschluß der Ferienzeit durften wir in der Aula unser eigenes Kino besuchen und hatten dafür auch Popcorn selbstgemacht. Alles in Allem waren die Ferien wieder sehr schön und ich hatte viel Spaß! Euch viel Spaß beim Anschauen der Fotos. Tschüss, bis zum nächsten Mal

Eure Wester-Wald-Maus

Anmeldung der Schulneulinge 2024/25

Liebe Eltern,

in der Zeit vom 23.10. – 25.10.2023 haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind an unserer Schule für das Schuljahr 2024/25 anzumelden.

Bitte vereinbaren Sie einen Anmeldetermin im Sekretariat bei Herrn Bremer unter der Rufnummer

0221-222 8007-0.

Gern können Sie auch vor Ort einen Termin vereinbaren.

Bitte bringen Sie zum Anmeldetermin die Anmeldeunterlagen der Stadt Köln, den aktuellen Impfausweis Ihres Kindes und Ihr Kind selbst mit.

Wir freuen uns auf Sie

Frauke Soll

(Schulleitung)



Tag der offenen Tür am 26.09.2023

Liebe Eltern,

wir möchten Sie zu unserem diesjährigen

Infoabend für Schulneulinge

am 26.09.2023

von 17.00 – 19.00 Uhr

herzlich einladen.

An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit die Schule, die Räumlichkeiten und die zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer der Schulneulinge für das Schuljahr 2022/23 kennen zu lernen.

Darüber hinaus stehen Ihnen die Schulleitung, SonderpädagogInnen, Sozialpädagoginnen, unsere MotopädinMotopädie Die Motopädie ist ein Förderangebot bei dem der Körper und die Bewegung im Zentrum stehen. sowie Mitarbeiter des offenen Ganztags (OGS) zur Verfügung, um all Ihre offenen Fragen in einem offenen Gespräch zu beantworten.



Bericht aus dem Sommerferien

Hallo liebe Leser*innen ich bin`s, Eure Wester-Wald-Maus

…und wieder ist ein aufregendes Schuljahr zu Ende. Zum Abschluss gab es wieder ein tolles Ferienangebot der OGS in den Sommerferien. Die meiste Zeit war das Wetter super und wir konnten ganz viel draußen spielen! Fußballturnier, Sport-Olympiade, Wettspiele „Kinder gegen Erwachsene“ Wasserlabyrinth und Wasserspiele, für jeden war etwas dabei! An einigen Tagen waren sogar verschiedene, riesengroße, luftgefüllte Wasserspielgeräte auf dem Schulhof aufgebaut. Ihr glaubt ja gar nicht, wieviel Spaß es macht, bei 30 Grad im Wasser zu klettern, zu springen und zu rutschen… Die handwerklich interessierten Kinder haben eine Matschküche gebaut und ordentlich Sauerei im Sandkasten veranstaltet. Wir waren auch einige Male auf dem Spielplatz oder im Wald und wer Lust hatte, konnte einen Tagesausflug in die Freiluga, in Finkens Garten, ins Museum oder in den Irland-Park machen. Ich habe mich für den Irland-Park entschieden, ein wirklich tolles Erlebnis! Manchmal wurde es mir dann doch zu anstrengend oder zu heiß, dann habe ich mich zu Angeboten im Haus angemeldet. Ich habe Bingo gespielt, gemalt, gebastelt und auch mal beim Kochen und Backen mitgeholfen. Natürlich hätte ich auch tanzen können oder mich im Wellness verwöhnen lassen aber die verschiedenen Parcours haben mir so viel Spaß gemacht, dass ich dort viel Zeit verbracht habe. Ich freue mich jetzt schon auf die Herbstferien!!! Im Anschluss folgen wieder einige Bilder, viel Spaß beim Anschauen und bis zum nächsten Mal Eure Wester-Wald-Maus



Letzter Schultag

Auch dieses Jahr wurde der Abschied der Viertklässler in der GGS Westerwaldstrasse gefeiert. Am vorletzten Schultag besannen sich die Kinder auf ihre Wünsche und Hoffnungen zum Übergang in die weiterführende Schule. In der evangelischen Kirche fand dazu eine gemeinsame überkonfessionelle Messe statt. Es wurde gemeinsam gesungen, die Kinder musizierten und tanzten zur Unterhaltung.

Am letzten Schultag kam wie jedes Jahr Georg von Jobado und feierte mit den Kindern in der Pause und darüber hinaus eine Party!