Rauskommen. Durchatmen. Auftanken. Eure Auszeit – staatlich gefördert

Die Corona-Pandemie hat viele Familien stark belastet. Damit sie sich erholen können, ermöglicht das Bundesfamilienministerium Familien mit kleineren Einkommen oder mit Angehörigen mit einer Behinderung kostengünstigen Familienurlaub.

Die berechtigten Familien bezahlen nur etwa zehn Prozent der üblichen Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Der Aufenthalt darf bis zu einer Woche (maximal sieben Übernachtungen) dauern. Familien können den Zuschuss zweimal in Anspruch nehmen: einmal für einen Aufenthalt im Jahr 2021 und einmal für einen Aufenthalt im Jahr 2022.

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie/corona-auszeit-fuer-familien

Ausflug zum Dom

Die 3D Bienenklasse hat als erste der 3er Klassen den Dom besucht. Im Rahmen des Themas „Köln“ im Sachunterricht durfte natürlich das bekannteste Gebäude der Stadt nicht fehlen. Die Kinder zeigten sich beeindruckt von der Größe und Schönheit und wussten garnicht, was sie sich zuerst angucken sollten. Der Eintritt war für die Klasse problemlos und gratis möglich und die Bienenklasse empfiehlt jedem, dieses tolle Gebäude für das Köln so berühmt ist, zu besuchen.

Einschulung in der GGS Westerwaldstraße 2021

Das Wetter hat es gut mit uns gemeint. So konnten wir die Eltern und Kinder gemeinsam auf dem Schulhof begrüßen.

Die Schulleitung hat alle willkommen geheißen und einige wichtige Informationen zum Schulalltag gegeben. Im Anschluss haben sich die LehrerInnen und die Kollegen der OGS vorgestellt und die Kinder durften mit ihren Lehrern in ihre Klasse gehen.

Trotz der Umstände haben wir einen schönen und aufregenden ersten Tag erlebt.

Wir wünschen allen ein gutes Ankommen und eine tolle Zeit bei uns!



Einschulungsfeier

Liebe Eltern,
am Donnerstag steht bereits die Einschulung an. Wie toll!
Am Einschulungstag benötigen die Kinder nur ein Mäppchen und den gelben Schnellhefter im Schulranzen. Die ganzen anderen Materialien müssen erst am Freitag mitgebracht werden.
Aufgrund der gestiegenen Inzidenz über 35 müssen wir am Donnerstag nun leider doch Impfpässe, Nachweise der Genesung oder einen negativen Testnachweis kontrollieren – ohne Nachweis können wir leider keinen Zugang gewähren.

Zudem können pro Kind nur 2 Begleitpersonen an der Einschulungsfeier teilnehmen.


Wir bitten darum ebenfalls, dass die Schulneulinge vor dem ersten Schultag getestet werden. Das Schulministerium hat festgesetzt, dass alle Kinder im Schulgebäude und auch im Unterricht eine medizinische Maske tragen müssen. Auf dem Schulhof und in den Pausen muss sie nicht getragen werden- außer am Einschulungstag, an dem auch auf dem Hof Maskenpflicht besteht. 
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Tag! 


Mit besten Grüßen, Ihr Team der 1. Stufe



Motopädie in den Sommerferien 2021

Ein kleiner Parkour zur Förderung des Gleichgewichtsinns, der Kraftdosierung, Raumorientierung und Merkfähigkeit.In dem Parkour waren 6 Bilder zum Merken verteilt, die die Kinder erstmal auf dem Weg entdecken sollten. Am Ende haben wir geschaut, welche Bilder sie sich gemerkt haben. Auf dem Pfad sollten sie überlegen, wie sie zum Beispiel die Rollbank wiederbekommen oder auf die andere Seite der Matte kommen. Es wurden viele verschiedene Möglichkeiten gefunden, um die Hindernisse zu überwinden. Liebe Grüße aus der MotopädieMotopädie Die Motopädie ist ein Förderangebot bei dem der Körper und die Bewegung im Zentrum stehen.



Verabschiedung der Viertklässler

Mit vielen Tränen und großen Erwartungen wurden am letzten Schultag vor den Sommerferien die Vierklässler verabschiedet! Elefanten, Tiger, Delfine und Seehunde ziehen in neue Reviere. Unsere besten Wünsche euch allen!

Das Abschiedsspalier!

Seehunde beim Auszug