Karneval in Coronazeiten

Wenn die Karnevalszüge ausfallen, muss man sich halt selbst einen bauen. Genau das taten die Eisbären an Weiberfastnacht! Aus Müll wurden die kreativsten Wagen gebaut und das Lieblingskuschetier wurde verkleidet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Adam baut während des Distanzlernens ein Bett für Lars

Hurra, jetzt hat unser Klassentier Lars ein eigenes Bett! Jetzt, wo er seine Freundinnen und Freunde aus der Eisbärenklasse nicht mehr regelmäßig sieht, freut er sich riesig, dass er es sich wenigstens etwas gemütlich machen kann. Adam hat zusammen mit seinem Onkel ein tolles Bett für Lars gebaut. Vielen Dank! Lars freut sich aber schon riesig, alle Kinder bald wieder zu sehen. Dank des Bettes ist er dann bestimmt viel entspannter!

Sachunterricht bei den Eisbären

Die Klasse 3a hat im Rahmen der Sachunterrichtsreihe „Schwimmen und Sinken“ Flöße gebaut. Dabei konnten die Kinder erste Erfahrungen mit der Säge sammeln. Außerdem wurde fleißig geknotet und die Zusammenarbeit mit einem Partner geübt. Alle hatten großen Spaß. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.