OGS

Die GGS Westerwaldstraße hat 16 jahrgangsgebundene Klassen in vier Stufen. Jeweils eine Klasse pro Jahrgang wird bilingual (italienisch) unterrichtet. Das OGS-Team arbeitet in der sogenannten offenen Ganztagsschulform. Dies bedeutet, dass sich im Anschluss an die Unterrichtszeit aus den verschiedenen Klassen Gruppen bilden, die jeweils in ihren Stufen auf den Klassenetagen begleitet werden. Somit bleiben die Kinder während ihres ganzen Grundschullebens in einer vertrauten Umgebung.

Terminübersicht

Termine für das Schuljahr 2017/18 Halbjahr 2

 

Donnerstag, 08.02.2018  Karnevalssitzung der SchülerInnen (Weiberfastnacht) bis 11.11 Uhr, OGS bis 14.00 Uhr
09.02.2018 – 12.02.2018  bewegliche Ferientage (keine OGS-Betreuung)
Dienstag, 13.02.2018  Unterricht bis 11.40 Uhr – (Kalker Dienstagzug), (OGS geöffnet)
Donnerstag, 22.03.2018  Fortbildungstag Lehrerkollegium, bis 12.30 Uhr Unterricht (OGS geöffnet)
24.03.2018 – 08.04.2018  Osterferien (OGS geöffnet)
Montag, 30.04.2018  beweglicher Ferientag (OGS geschlossen)
Mittwoch, 09.05.2018  Europaprojekttag
Freitag, 11.05.2018  beweglicher Ferientag (OGS geschlossen)
19.05.2018 – 27.05.2018  Pfingstferien (1 Woche!, OGS geöffnet)
23.06.2018  Schulfest
09.07.2018  – 13.07.2018  Elternsprechtage und Zeugnisausgabe für 1./2./3. Klassen (nach dem Unterricht)
Freitag, 13.07.2018  Zeugnisausgabe 4. Klassen (letzter Schultag, 8.10 – 10.55 Uhr Unterricht für alle)
14.07.2018 – 28.08.2018  Sommerferien (16.07. – 27.07.18 und 20.08. – 24.08.18 OGS geöffnet)
Mittwoch, 29.08.2018  Wiederbeginn des Unterrichts (8.10 – 11.40 Uhr)
Donnerstag, 30.08.2018  Einschulungsfeier (Eltern der 2.Klassen SJ 18/19 helfen)

Sprachstark

Unsere Gewinnerin des türkischen Lesewettbewerbs, Havva Urbay aus der Pferdeklasse, hat am mehrsprachigen Vorlesewettbewerb „Sprachstark“ auf Regionalebene teilgenommen.

Winterbasar

Am Freitag, den 16.12.16 fand in unserer Schule der dritte Winterbasar statt. Schon Wochen zuvor wurde in allen Klassen gewerkelt und gebastelt. Die OGS-Mitarbeiter/innen und die Kinder bereiteten liebevoll viele hübsche Geschenkideen vor, die die Besucher des Basars für ihre Lieben zu Hause erwerben konnten. In der letzten Woche vor dem großen Tag duftete es im ganzen Haus nach leckeren Weihnachtsplätzchen. Die Aufregung der Kinder wuchs von Tag zu Tag bis es am 16.12. dann endlich soweit war. Die Räumlichkeiten wurden weihnachtlich geschmückt und die vielen Kunstwerke ausgestellt. Kerzen, Karten, Sterne, Schneemänner, Engel, Kochbücher und auch Marmeladen und andere Leckereien fanden ihren Platz. In der Cafeteria sammelten sich reichlich Kuchenspenden der Eltern und fleißige Helfer. Ab 16:00 Uhr füllte sich die Schule mit vielen Besuchern, Eltern, Kindern, Freunden und Verwandten. Es wurde viel geschaut, bewundert und gekauft. Alle Besucher hatten außerdem die Möglichkeit, in der Werkstatt zu basteln und lange klangen gemeinsam gesungene Weihnachts- und Winterlieder durch die Schule. Auch die leckeren Kuchen und frischen Waffeln fanden viele Abnehmer, sodass der Tag bei gemütlicher Runde ausklingen konnte. Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei allen tatkräftigen Helfern, Kuchenspendern und den zahlreichen Besuchern bedanken!