Elternabend zum Thema „Medienprävention“

immer früher gehört das Smartphone zur Grundausstattung der Kinder. Was sich im Detail über die Smartphones oder auch den Computer der Kinder abspielt, bleibt ihren Eltern jedoch häufig verborgen. Am Donnertag, den 20.09.18 von 17:00 bis 18:30 Uhr findet ein Elternabend zum Thema „Medienprävention“ statt. Dazu wird Herr Beerhenke von der Kriminalpolizei zu uns an die Schule kommen.

Es wird unter anderem um folgende Themen gehen:

  • Wie viel Online-Zeit soll ich meinem Kind zugestehen?
  • Welche Apps werden von Kindern genutzt?
  • Kann ich auf dem Smartphone jugendgefährdende Inhalte blockieren?
  • Wie versuchen potentielle Sexualstraftäter mit Kindern online in Kontakt zu treten?
  • Welche Vereinbarungen kann ich mit meinem Kind bei der Mediennutzung treffen?

Alle Kinder haben einen Elternbrief mit Anmeldeabschnitt bekommen, diesen bei Interesse bitte ausfüllen und abgeben. Bei Rückfragen wenden sie sich gerne an Jessica Drückes.

Fahrradtraining

In dieser Woche führt Herr Soll wieder das Fahrradtraining mit den 4. Klassen durch. Hinweis: Bitte achten Sie auf verkehrssichere Fahrräder und Fahrradhelme und vor allem: Trainieren Sie mit Ihren Kindern!